Das Seelöwendenkmal

Das Seelöwendenkmal

Der aus Bronze gegossene Seelöwe befindet sich am Hauptstrandübergang von der Kościuszki Straße aus kommend.

Das Denkmal steht für das internationale Eisbadertreffen, welches seit 2004 in der Gemeinde Mielno organisiert wird. Eisbader werden auf Polnisch auch als „morsy“, also Seelöwen, bezeichnet. Autor des Denkmals ist der Posener Bildhauer - Robert Sobociński.

mobile nav bg
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen